ZeitFenster FeuerwehrZirl

ZeitFenster FeuerwehrZirl

Das Fenster zwischen Schulungsraum und Museum der Freiwilligen Feuerwehr Zirl präsentiert sich ab sofort als „ZeitFenster FeuerwehrZirl“

 Wir besitzen viele Dokumente, Fotos und Gegenstände aus der Zirler Fernwehrgeschichte. Aus diesem umfangreichen Fundus werdet ihr ab heute im „ZeitFensterFeuerwehrZirl“ drei bis vier Mal im Jahr, Themen aus der Geschichte der Feuerwehr Zirl sehen.

Gerne werde ich beachtenswerten Ereignisse, besondere Persönlichkeiten, technische Entwicklungen, außergewöhnliche Einsätze oder besondere Ereignisse aus unser Feuerwehrgeschichte zeigen. Dazu werden passende Bilder, Ausrüstungsgegenstände, Geräte, Urkunden, und manches mehr präsentiert und erklärt werden.

Damit das „ZeitFenster“ nicht nur im Feuerwehrhaus sichtbar ist wird auch auf unserer Homepage ein Bereich für das „ZeitFensterFeuerwehrZirl“ reserviert sein. Dort sind auch die Hintergründe zu den Themen und die dafür verwendeten Quellen umfangreich präsentiert. Auch für die eine oder andere „Geschichte“ wird dort Platz sein. Damit für die Zukunft eine gute Dokumentation aller gezeigten Themen gemacht und alle Interessierten können darauf zugreifen.

Ich wünsche allen Interessierten einen spannenden Blick in unsere Feuerwehrvergangenheit und hoffe, dass damit auch die gute Tradition des „Feuerwerhhoangarschts“ angeregt und unterstützt wird.

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare bin ich dankbar und wünsche euch allen einen klaren Blick durch´s ZeitFenster“

HBI Robert Kaufmann

→ zu den Berichten aus dem ZeitFenster