Einsätze über die Feiertage

Einsätze über die Feiertage

Einsatznummer: 157 - 160/2022
Alarmzeit: 25.12.2022 - 26.12.2022
Einsatzort: Zirl & Inzing
Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, TLF1, TLF2, DLK, SLF, SRF
Weitere Kräfte: Feuerwehr Inzing, Polizei, Rettungsdienst

Insgesamt vier Mal ertönten die Pager unserer Einsatzmannschaft am Christ- und Stefanitag. Somit standen wir an den beiden Tagen knapp 3 Stunden im Einsatz und konnten heuer bereits 160 Alarmierungen abarbeiten.

Begonnen hatte die Einsatzserie am 25.12.2022 um 00:51 mit einem Brandmeldealarm im Gewerbegebiet. Hierbei handelte es sich glücklicherweise nur um einen technischen Defekt der Anlage.

Weiter ging es ziemlich genau 12 Stunden später. Um 12:43 Uhr wurden wir von der Leitstelle Tirol mit dem Stichwort „Person eingeschlossen“ ins Ortsgebiet alarmiert. Vor Ort musste eine Wohnungstüre für den Rettungsdienst geöffnet werden.

Am 26.12.2022 begann der Tag für unsere Mitglieder bereits um 03:09 Uhr mit einem umgefallenen Baum auf der B171 zwischen Zirl und Eigenhofen. Ob der Bieber den Baum als verspätetes Weihnachtsgeschenk an uns oder aus anderen Gründen gefällt hatte lies sich vor Ort nicht genau ermitteln. Auf alle Fälle wurde der Baum von uns entfernt und ein weiterer Baum aus Sicherheitsgründen ebenfalls vollständig umgeschnitten.

Zu guter Letzt wurden wir mit unserer Drehleiter kurz vor 22:00 Uhr nach Inzing alarmiert. Hier kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand auf einem Balkon. Das Feuer konnte von den Kameraden der Feuerwehr Inzing rasch gelöscht werden. Wir unterstützen mit einem Atemschutztrupp bei der Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera im 1. OG.
Link zum Bericht der FF Inzing

Fotos Brand Inzing: zeitungsfoto.at

Cookie Consent mit Real Cookie Banner