Brand Einfamilienhaus

Brand Einfamilienhaus

Einsatznummer: 145/2022
Alarmzeit: 01.12.2022 – 07:25 Uhr
Einsatzort: Franz Plattner Straße
Einsatzmeldung: Brand Zimmer EFH
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOF, DLK, TLF-1
Eingesetzte Mitglieder FF Zirl: 12 Frauen und Männer
Einsatzleiter: HV Florian Prosch
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst (1 RTW, 1 ELF)

Mit dem Stichwort „Brand EFH – gesamte Wohnung verraucht“ wurden wir am heutigen Vormittag von der Leitstelle Tirol alarmiert. Beim Eintreffen konnte ein Entstehungsbrand im Bereich eines Holzofens vorgefunden werden. Die Bewohner des Hauses wurden durch einen Heimrauchmelder geweckt und konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Nichts desto trotz wurden diese dem Rettungsdienst zur Kontrolle übergeben.

Unter schwerem Atemschutz wurde das Brandgut aus der Wohnung geräumt und im Freien abgelöscht. Anschließend wurde das Gebäude noch mittels Überdruckbelüfter vom Rauch befreit und an die Exekutive übergeben. Zusätzlich konnte ein in der Wohnung befindlicher Hamster gerettet und zur weiteren Versorgung zum Tierarzt gebracht werden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner