29.05.2022 Zwei Einsätze am Zirler Berg

Einsatz Nr: 061 + 062/2022
Alarmzeit:  29.05.2022 – 10:57 Uhr
Einsatzort: Zirl, B 177 Seefelder Straße
Einsatzmeldung: THL Ölspur / Technischer Einsatz VU
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOF-1, SRF, LAST, TLF-2, SLF
Eingesetzte Mitglieder FF Zirl: 17 Frauen/Männer
Einsatzleiter: OLM Gerhard Gapp
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Straßenmeisterei

Am Sonntagvormittag wurden wir von der Leitstelle Tirol zu einer massiven Treibstoffspur im Bereich Linserkurve alarmiert. An der Einsatzstelle stellte der Einsatzleiter fest, dass sich der Austritt nicht nur auf die Linserkurve beschränkte, sondern sich auch oberhalb und unterhalb der auf der Fahrspur in Richtung Autobahn zog. Die Polizei regelte während des Einsatzes den Verkehr, welcher wechselseitig angehalten wurde.

Im Laufe des Einsatzes wurden wir von der Leitstelle über Funk zu einem Motorradunfall am Fuße des Zirler Berges alarmiert. Diese Einsatzstelle übernahm die Mannschaft des SLF. Der Fahrer des Motorrades wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Auch hier wurden die auslaufenden Betriebsmittel gebunden.