Verleihung Katastrophenverdienstabzeichen

Ehre wem Ehre gebührt: Vergangene Woche wurden den Einsatzkräften, die im Sommer 2021 zum Waldbrand nach Griechenland ausrückten, das Katastrophenverdienstabzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes verliehen. (Einsatzbericht auf unserer Webseite)

Verliehen wurde das Katastrophenverdienstabzeichen auch an Lukas Kaufmann, er war damals einer der ersten Tiroler, der zu diesem speziellen Einsatz ausrückten. (tirol.orf.at)

Die Feuerwehr Zirl gratuliert Lukas recht herzlich zu dieser sehr ehrenvollen Auszeichung. Lukas ist damit das erste Mitglied aus unseren Reihen, der dieses Verdienstzeichen erhalten hat.

Dieses Verdienstzeichen wird für Leistungen im Katastropheneinsatz außerhalb des eigenen Bundeslandes oder im Ausland verliehen.