14.02.2022 Höhen-/Tiefenrettung

satz Nr: 014/2022
Alarmzeit:  14.01.2022 – 10:03 Uhr
Einsatzort: Axams, Sonnleiten
Einsatzmeldung: Höhen-/Tiefenrettung
Eingesetzte Fahrzeuge: KDOF-1, SRF
Eingesetzte Mitglieder FF Zirl: 7 Männer
Einsatzleiter: HBI Bernhard Holzknecht (FF Axams)
Kommando FF Zirl: OBM Robert Bruckner
Weitere Kräfte: FF Axams, Polizei, Rettungsdienst mit RTW, NEF und EL, Notarzthubschrauber

Auf einer Baustelle stürzte ein Bauarbeiter rund 3 Meter in die Tiefe und blieb verletzt liegen. Durch den eintreffenden Rettungsdienst wurde umgehend die Feuerwehr nachalarmiert um einen schonenden Abtransport bewerkstelligen zu können.

Daraufhin wurden wir neben der Ortsfeuerwehr Axams mit dem schweren Rüstfahrzeug alarmiert. Neben der Unterstützung der Einsatzkräfte bei der Patientenrettung wurde mittels unseres Kommandofahrzeuges das Shuttle der Crew des Notarzthubschrauber Christophorus 1 zwischen dem Landeplatz und dem eigentlichen Notfallortes übernommen.

Nachdem der Patient an den Rettungsdienst übergeben wurde konnten wir den Einsatz nach rund einer Stunde beenden und wieder nach Zirl einrücken.

Bericht der FF Axams