09.10.2021 Kameradschaftsabend

Am vergangenen Samstag lud das Kommando der Feuerwehr Zirl zum Kameradschaftsabend in das „B4 Kultur- und Veranstaltungszentrum.

Dabei freute uns ganz besonders, dass wir zu diesem Anlass unseren Bürgermeister Mag. Thomas Öfner sowie unseren Abschnittskommandanten ABI Thomas Reiner begrüßen durften.

In diesem Jahr feiern wir ein ganz besonderes Jubiläum, denn im Jahre 1981, also vor 40 Jahren wurde die Feuerwehrjugend in der Feuerwehr Zirl gegründet. Unter der Initiative von unseren heutigen Ehrenmitglieder HBI Robert Kaufmann und OBI Gerd Nagiller wurde damals die erste Jugendfeuerwehr im Bezirk Innsbruck Land gegründet.

Sehr erfreulich ist, dass aus dieser ersten Jugend noch immer 3 Mitglieder bei der Feuerwehr Zirl sind.

Die Gelegenheit des feierlichen Rahmens wurde genützt  um anstehende Beförderungen und Ehrungen durchzuführen.

Befördert zum DG „Feuerwehrmann“ wurden:

  • Marie Nagiller
  • Lisa Zangerl
  • Annika Lanziner
  • Adrain Baldauf
  • Andreas Kaufmann
  • Sebastian Plattner
  • Tobias Osink
  • Philip Praxmarer
  • Martin Keuschnig

Befördert zum DG „Löschmeister“

  • Sascha Prackwieser
  • Lukas Kaufmann
  • Irene Kaufmann

Weiter durften durch unseren Bürgermeister und unseren Abschnittskommandanten folgende Ehrungen durchgeführt werden.

Auszeichnung für Leistungen auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens

Für 40 Jahre:

  • LM Roland Eisendle
  • LM Hansjörg Rangger
  • LM Franz Josef Scheiring

Die drei Kameraden sind also auch Gründungsmitglieder der Feuerwehrjugend Zirl.

Für 50 Jahre:

  • LM Franz Nairz
  • HBM Robert Wild

Für die jahrelange Tätigkeit in der Feuerwehr Zirl und auch im Ausschuss (Atemschutzbeauftragter und Gruppenkommandant) wurde durch den Bezirksfeuerwehrverband Innsbruck Land an HLM Alexander Witting das Verdienstzeichen BFV IBK-Land – Stufe 1 Gold verliehen.

Nach den Ansprachen der Ehrengäste fand der Abend bei einem gemeinsamen Abendessen und vielen „alten“ Geschichten seinen Ausklang.