25 Einsätze im Jänner 2021

Der Jänner hatte es in sich! Insgesamt 25 Mal wurden wir bis jetzt alarmiert. Das neue Einsatzjahr für unsere Feuerwehr begann schon in der Silvesternacht, in der wir zur Assistenzleistung der Polizei angefordert wurden. Rund die Hälfte der Einsätze im Jänner wurden durch die Schneemengen Mitte des Monats und somit innerhalb von 4 Tagen verursacht.

Neben einer Nachbarschaftshilfe für die Feuerwehr Inzing bei einem Kaminbrand unterstützen wir auch den Rettungsdienst bei einer Wohnungsöffnung. 

Mit dem Schrecken davon gekommen ist ein kleiner Junge, bei dem im Spiel plötzlich die Handschellen klickten. Mit einem Besuch der Feuerwehr hatte der Bub vermutlich nicht gerechnet, trotzdem waren wir zur Stelle und konnten ihn aus seiner misslichen Lage befreien und dann gemeinsam mit ihm lachen.