17.12.2020 Alarmbildschirm neu

Kürzlich konnten wir die neue Software unseres Alarmmonitors in Betrieb nehmen. Ziel der beiden Bildschirme in unserer Fahrzeughalle ist die schnelle und detaillierte Information unserer Mitglieder nach der Alarmierung. Im Einsatzfall werden wichtige Einsatzinformationen (Ort, Grund der Alarmierung, Detailinformationen, mitalarmierte Einsatzkräfte) inklusive Lagekarte und aktuelle Statusmeldungen der Fahrzeuge abgebildet und zusätzlich via Sprachdurchsage mehrfach wiederholt.

Im Ruhezustand werden aktuelle Termine sowie die Statusmeldungen der Fahrzeuge aufgelistet. Während der Abend- und Nachtstunden schalten die Bildschirme auf Standby-Modus, um Strom zu sparen. Die Umschaltung vom Ruhe- in den Alarmmodus erfolgt automatisch bei Alarmierung.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kameraden Alexander Kulaita und Mathias Fritz für die hervorragende Umsetzung. Mit Alexander (selbstständiger Mediendesigner, www.weframe.at) und Mathias (Programmierer des FW Portal und der iOS App „FW Info“ für den Landes-Feuerwehrverband Tirol) haben wir zwei Experten, die gemeinsam ein für uns ausgearbeitetes Projekt toll umgesetzt haben.