Übungsbetrieb läuft an

Der Shutdown hat auch die Feuerwehr getroffen und so wurde zum Beispiel der Übungsdienst zur Gänze eingestellt. In den letzten beiden Wochen spürten auch die Feuerwehren Lockerungen und so dürfen wir unter gewissen Vorkehrungen und Vorgaben wieder Übungen abhalten.

So konnte die beiden Züge unabhängig von einander im Stationsbetrieb und somit in kleinen Gruppen diverse Themen in der Brandbekämpfung üben.

Übungsbetrieb 1. Zug (natürliche Wasserentnahmestellen)
Übungsbetrieb 2. Zug (Löschangriff DLK und TLF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.